2. Schädelbruch oder: Eine Kindheit unter Besatzung — Donnerstag, 09.06.2022

Muhammad Tamimi kurz nach seiner ersten Entlassung aus dem Krankenhaus Anfang 2018. Ärtz:innen mussten ihm einen Teil seines Schädels entfernen, da sein Hirn durch eine Kugel massiv geschwollen war. Foto: (MEE/Tessa Fox)
Muhammad Tamimi hat einen langen Weg der medizinischen Behandlung hinter sich. Nun muss er wieder operiert werden — nach einem weiteren Schädelbruch durch Besatzungssoldat:innen. Bilder via Manal Tamimi.

--

--

Nachrichten aus & über Palästina. Nachrichten aus & über Palästina. Twitter: @occupiednews1 — Insta: @occupiednews — Telegram: https://t.me/occupiednews

Love podcasts or audiobooks? Learn on the go with our new app.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store
Occupied News

Occupied News

Nachrichten aus & über Palästina. Nachrichten aus & über Palästina. Twitter: @occupiednews1 — Insta: @occupiednews — Telegram: https://t.me/occupiednews