5 Tote zur Morgendämmerung— Montag, 27.09.2021

Diesem Blog kann man bequem mit dem Handy folgen: Telegram: https://t.me/occupiednews, Twitter: @occupiednews1 & Instagram: @occupiednews

In den frühen Morgenstunden des Sonntags, 26.09., ermordeten israelische Besatzungstruppen 5 Palästinenser bei zwei verschiedenen Überfällen in Städten des Westjordanlandes. Einer der fünf getöteten ist ein erst 16 Jahre altes Kind. Vier der Leichen (einschließlich der des Kindes) wurden von den Besatzern mitgenommen, den betroffenen Familien ist somit deren Bestattung untersagt. Ein israelischer Soldat & ein Offizier wurden schwer verletzt.

Bei einem israelischen Großangriff auf ein besetztes Dorf in der Nähe von Jerusalem, bei dem auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, wurden Ahmad Zahran, Zakarya Badwan 6 Mahmoud Humeidan, die alle drei aus demselben Dorf stammen, getötet & ihre Leichen einfach verschleppt. Den Angehörigen ist somit eine Verarbeitung des Schocks & ihrer Trauer auf unbestimmte Zeit nicht möglich. Israel hält die Leichen getöteter Palästinenser teilweise mehrere Jahre zurück. Später gab die Widerstandsorganisation Hamas bekannt, dass die drei Mitglieder ihres bewaffneten Flügels waren. Bei dem Anschlag wurde keiner der eindringenden Besatzungssoldat:innen verletzt.

Nahe des besetzen Jenin, in Burqin, fand zuvor ein weiterer Einmarsch der Besatzer statt, bei dem es zu schweren Zusammenstößen mit der sich gegen den Einmarsch wehrenden Bevölkerung der Stadt kam. Bei diesen Zusammenstößen wurden zwei Palästinenser getötet, darunter der minderjährige Yousef Soboh (16) & sein Verwandter Usama Soboh (22), der Mitglied des bewaffneten Zweigs des palästinensischen Islamischen Dschihad ist; weitere Palästinenser wurden verletzt & festgenommen. Zwei israelische Angreifer wurden bei dem Einmarsch ebenfalls schwer verletzt. Die Leiche des Jungen wird der Familie vorenthalten — er kann nicht von seinen Eltern begraben werden. Usama Soboh wollte im Oktober heiraten. Sein Leichnam wurde gestern bestattet.

Dina war mit Usama Soboh verlobt, nächsten Monat sollte die Hochzeit stattfinden. Die Fotos entstanden auf der Beerdigung Usamas. Besetztes Burqin, 26.09.2021

Palästinenser:innen in beiden Städten brachten in großen Demonstrationen ihre Wut gegen die israelische Besatzungsgewalt zum Ausdruck.

Hier nahe Jerusalem wurden 3 der 5 getöteten Palästinenser gezielt getötet/hingerichtet. Besetztes Westjordanland, 26.09.2021

Nachrichten aus & über Palästina. Nachrichten aus & über Palästina. Twitter: @occupiednews1 — Insta: @occupiednews — Telegram: https://t.me/occupiednews

Nachrichten aus & über Palästina. Nachrichten aus & über Palästina. Twitter: @occupiednews1 — Insta: @occupiednews — Telegram: https://t.me/occupiednews